Erinnerungen 3

Eines Tages auf der Realschule — Englischunterricht.
Der Englischlehrer war krank, da kam auf einmal der Rektor in die Klasse gestürmt. Er würde die Vertretung machen. Der Rektor quasselte irgendetwas auf Englisch und stellte ab und zu eine Frage.
Da wir im 8. Schuljahr noch nicht soweit waren, wusste der Gefragte natürlich keine Antwort. Er schwieg also und jedes mal brüllte der Rektor dann: „Go home“. Irgendwann bemerkte er zu seinem Schrecken, dass kaum noch Schüler im Klassenraum waren. Jeder angebrüllte verließ still und heimlich hinter dem Rücken des Rektors den Klassenraum. Wir sammelten uns dann im Schulhof.
Einmal kam ein Lehrer vorbei und fragte, was wir so machen. Wir erzählten von der Aktion des Rektors. Der Lehrer ging dann Kopfschütteln weiter.
Einmal war dieser Spuk auch zu Ende und man sah den Rektor nie mehr wieder Vertretung machen!!!
Eure Emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.