Im Januar geht es los……

Im Januar habe ich die ersten Termine für Beratungsgespräche zur Geschlechtsangleichenden Operation.
Vor etwa 3 Wochen hatte ich 11 Kliniken angeschrieben. Bei 7 Kliniken habe ich jetzt Termine. Für die Termine wurde ich teilweise sogar von den operierenden Ärzten angerufen. Von der Uniklinik Essen erhielt ich am Freitag ein Schreiben, da muss ich nach Weihnachten anrufen.
Ich habe Termine in Potsdam, Berlin, Frankfurt, Erding, Tübingen, Hamburg und Weiden — in dieser Reihenfolge. Das gibt eine Fahrerei.
Trotz dem Stress freue ich mich auf die Termine. Wenn ich dann den Nachweis über mindestens 3 Beratungsgespräche u d die Bereitschaft, die Operation durchzuführen, kann ich den Antrag auf die Geschlechtsangleichende OP bei der Krankenkasse stellen. Vielleicht ist ja bei ersten 3 Terminen schon die richtige Klinik mit nicht zu langen Wartezeiten dabei. Ich bin mal gespannt.
Heute, am zweiten Weihnachtfeiertag, hatten wir Familientreffen bei meiner Schwester. Nachdem wir angestoßen hatten, verkündete ich, dass ich mich operieren lasse. Die Reaktionen darauf gingen von überrascht bis zu vollem Verständnis.
Sogar meine Mutter zeigte Verständnis für meine Entscheidung. Ich freue mich jedenfalls riesig.
Eure Emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.