Hallo Männer (ältere)

Ich bin ja nicht mehr nicht die Jüngste, ich trage auch einige (überflüssige) Pfunde zu viel, aber müssen Männer (auch ältere) mir dermaßen plump zeigen, dass sie mich nett finden? Müssen die mir unbedingt am Po rumfingern oder mir ihren (Bier)Bauch in den Rücken drücken. Annäherungsversuche mit quergestelltem Einkaufswagen. Unverschämte Blicke in den Ausschnitt. Breit vor mich stellen, dass ich kaum vorbeikomme. Lauter so ein Blödsinn…….

Muss das eigentlich so sein? Ich finde das nur traurig. Sagt mal Jungs, wie habt ihr eigentlich mal Frauen kennengelernt? Das geht doch auch anders. Denkt ihr nicht, dass ich mich über ein nettes Lächeln (sieht man auch mit Maske) oder eine nette Geste freuen würde. Das, was ihr da veranstaltet läuft bei mir unter sexuelle Belästigung.

Denkt aber nicht, dass ich so gar nichts von euch Männern halte. Da gibt es durchaus Momente, wo ich mich sehr geschmeichelt fühle. Ich freue mich darüber, wenn ein Mann mit Blicken flirtet oder eine Tür aufhält oder mich ganz einfach nett und freundlich anschaut.

Männer, was denkt ihr eigentlich, wie das bei einer Frau rüberkommt, wenn ihr mal so schnell an den Po greift? Wollt ihr mal testen, ob das schon schwabbelt oder noch alles fest ist? Das ist doch nur peinlich und wirklich belästigend wie eine Fliege. Aber es gab da mal eine Person (w/m/d — ich weiß es nicht) da spürte ich eine Hand, die mir zart die Wirbelsäule entlangfuhr. Da fing es doch im Laden tatsächlich an zu kribbeln!

Busengrapscher sind mir noch keine begegnet, dafür jede Menge Männer, die Stielaugen, Glubschaugen und Was-weiß-ich-für-Augen machten, um einen Blick auf meine Brüste zu erhaschen. Gut, ich verstecke meine Milchtüten auch nicht gerade. Das geht auch nicht. Also sehe ich zu, dass ich die Dinger vernünftig verpacke. Was seid ihr Männer doch für Feiglinge. Statt mich offen und freundlich anzusehen macht ihr Verrenkungen mit den Augen, dass ich schon mal Mitleid bekomme. Außerdem ist dieses heimliche Getue für mich und bestimmt auch für andere Frauen Gegaffe. Lasst das! Und nur damit ihr aufhört verzichte ich bestimmt nicht auf Blusen mit Ausschnitt bis zum Nabel, Blusen aus Lochstickerei, recht transparente Oberteile oder hochgeschlossene aber eng anliegende Kleider.

Wisst ihr, was mich noch nervt? Wenn ich irgendetwas schwabbeliges in meinem Rücken spüre. Ich bin selbst alles andere als schmal aber wenn ich einem Araber schon ein Kamel wert bin, kann es nicht so schlimm sein. Aber jetzt mal im Ernst: Glaubt irgendjemand von euch glubschäugigen Bierbäuchlern, dass das auch nur ganz entfernt erotisch rüberkommt wenn eine Frau einen dicken Bauch in den Rücken gedrückt bekommt? Ein Stück weiter unten mit einem gescheiten Hoseninhalt wird schon was anderes daraus. 

Könnt ihr Männer euch eigentlich vorstellen, wie wir Frauen uns bei den beschriebenen Aktionen vorkommen? Nein? Da kommt ihr Paschas eh nie drauf. Ihr reduziert uns Frauen zu reinen Sexobjekten, die ihr rumschubsen und blöde anmachen könnt, wie es euch beliebt. Und weshalb ihr dafür nicht jedesmal eine Ohrfeige oder einen Schienbeintritt kassiert habt ihr nur unserer Zurückhaltung zu verdanken. Bei euch Paschas geht es wohl nicht, dass ihr einer Frau offen und freundlich entgegentretet sobald sie euch gefällt. Meine Güte — und so etwas will das starke Geschlecht sein. Viele von euch sind nur dann stark, wenn sie einer Frau aus dem Hinterhalt Gewalt antun können oder am Stammtisch. Ich selbst stehe eigentlich nur auf Frauen, aber uneigentlich gefällt mir doch auch mal ein Mann. Den strahle ich dann an und schaue ihn mir auch von oben bis unten und in der Mitte an. Da muss man doch nicht alles so hinterrücks machen.

Eure Emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.